Mönchengladbach: Markus Lüpertz entwirft Charity-Kunstwerk

Action Medeor : Markus Lüpertz entwirft Charity-Kunstwerk

In Mönchengladbach beteiligt sich der Lions-Club an der Aktion, und er unterstützt das Deutsche Medikamenten-Hilfswerk Action Medeor in Tönisvorst. Die Organisation verschafft bedürftigen Menschen Zugang zu Medikamenten.

Nach dem großen Erfolg der ersten Lions-Kunst-Edition, für die Thomas Baumgärtel die „Lions-Banane“ kreiert hat, wurde nun eine weitere distriktübergreifende Kunst-Aktion initiiert. Dieses Mal konnte mit Markus Lüpertz einer der bedeutendsten und einflussreichsten deutschen Künstler der Gegenwart gewonnen werden. Der Maler, Grafiker und Bildhauer ist in Tschechien geboren und in Rheydt aufgewachsen, wo er auch ein Atelier hat.

Lüpertz’ Druckgrafik „Blauer Löwe“ ist auf 50 Exemplare limitiert und kann zu einem Preis von 1490 Euro erworben werden. Vom Kaufpreis werden 300 Euro für einen guten Zweck verwendet. In Mönchengladbach beteiligt sich der Lions-Club an der Aktion, und er unterstützt das Deutsche Medikamenten-Hilfswerk Action Medeor in Tönisvorst. Die Organisation verschafft bedürftigen Menschen Zugang zu Medikamenten und sorgt für ihre medizinische Versorgung.

Weitere Informationen über die Aktion erhalten Interessenten unter: www.lions-edition.de. Wer die Spendenaktion zugunsten Action Medeor mit dem Kauf dieses Kunstwerks unterstützen möchte, kann sich auch direkt an Susanne.Schuran@medeor.de wenden.

Mehr von RP ONLINE