1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Mann greift zwei Frauen im Norpark an

Fahndung der Polizei : Mann greift zwei Frauen im Nordpark an

Der Täter wird noch gesucht. Die Frauen kamen ins Krankenhaus, haben aber laut Polizei beide keine schweren Verletzungen.

Bei einem Spaziergang im Bereich um die Straße „Am Nordpark“ sind am Mittwochnachmittag  gegen 15.50 Uhr zwei Frauen von einem ihnen unbekannten Mann angegriffen und verletzt worden. Nach den tätlichen Übergriffen lief der Mann weg.

Die alarmierten Polizeibeamten begannen sofort mit der Fahndung nach dem Täter. Er konnte bis zum Abend nicht festgenommen werden.

Bislang hält sich die Polizei mit weiteren Informationen bedeckt. Angeblich wurden die Frauen mit einem Messer angegriffen. Die Polizei bestätigt das nicht. „Wir sind noch ganz am Anfang der Ermittlungen“, sagte eine Sprecherin.

So gibt es auch noch keine Täterbeschreibung. Auch das Alter der Opfer ist noch nicht öffentlich. Im Laufe der Fahndung wurden am späten Abend immer wieder Bereiche abgesperrt.

„Da die Ermittlungen der Polizei derzeit und insbesondere im Hinblick auf den möglichen Täter noch andauern, können momentan keine weiteren Informationen bekannt gegeben werden“, sagte die Polizeisprecherin. Es werde aber nachberichtet.

(RP )