1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Mann entblößt sich vor elfjährigen Kindern

Polizei Mönchengladbach sucht Zeugen : Mann entblößt sich vor elfjährigen Kindern in Holt

Ein weißer Kastenwagen hatte sich den Kindern auf der Fockestraße genähert. Als das Fahrzeug auf gleicher Höhe mit den Elfjährigen war, stieg der Fahrer aus und zeigte sich in schamverletzender Weise.

Ein Mann hat sich am Samstag gegen 16.30 Uhr an der Fockestraße im Stadtteil Holt zwei elfjährigen Kindern in schamverletzender Weise gezeigt. Wie die Polizei am Montag berichtete, spazierten die beiden Kinder auf dem Gehweg, als sich ihnen ein weißer Kastenwagen näherte. Als das Fahrzeug mit den Kindern auf gleicher Höhe war, hielt der Fahrer den Wagen an. Er stieg aus und zeigte sich den Elfjährigen entblößt. Daraufhin rannten die Kinder weg.

Bei dem Auto soll es sich um einen weißen Kastenwagen ohne Heckverglasung und ohne Aufschrift handeln. Der Mann wird wie folgt beschrieben: dunkles Haar, dunkler Bart, braune Augen und gebräunte Haut. Er sprach deutsch mit unbekanntem Akzent.

Die Polizei Mönchengladbach fragt: Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet und kann vor allem Angaben zu dem weißen Kastenwagen machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02161 290 entgegen.

(RP)