Mönchengladbach: Lkw mit Alkohol kippt im Autobahnkreuz Wanlo um

Verbindung A61/A46 gesperrt: Lkw mit Alkohol kippt im Autobahnkreuz Wanlo um

Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit ist am Donnerstagnachmittag ein mit Ethanol-Alkohol beladener Lastwagen im Autobahnkreuz Wanlo umgekippt. Die Autobahn ist gesperrt.

Gegen 15.30 Uhr wollte der Fahrer laut Polizeiangaben von der Autobahn 61 in Richtung Koblenz auf die Autobahn 46 in Richtung Wuppertal wechseln, kam dabei von der Fahrbahn ab und kippte schließlich auf die Seite.

Die betroffene Tangente des Autobahnkreuzes musste bis in den Abend hinein gesperrt werden. Um 21.30 Uhr war die Sperrung noch nicht aufgehoben. Eine Spezialfirma wurde mit dem Abpumpen des Alkohols beauftragt. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt.

Mehr von RP ONLINE