Sozialpädiatrisches Zentrum in Mönchengladbach Kinder warten bis zu einem Jahr auf Diagnostiktermin

Mönchengladbach · Bis entwicklungsauffällige Kinder beim Sozialpädiatrischen Zentrum untersucht werden, vergeht teils ein Jahr. Woran das liegt, welche Maßnahmen das Problem beheben sollen und welche Rolle eine vom Land nicht bewilligte Förderung dabei spielt.

In der früheren Krankenpflegeschule auf dem „Eli“-Gelände könnte das Sozialpädiatrische Zentrum untergebracht werden. Der Umbau würde aktuell elf bis zwölf Millionen Euro kosten. Auch die Kinderklinik könnte dann wachsen.

In der früheren Krankenpflegeschule auf dem „Eli“-Gelände könnte das Sozialpädiatrische Zentrum untergebracht werden. Der Umbau würde aktuell elf bis zwölf Millionen Euro kosten. Auch die Kinderklinik könnte dann wachsen.

Foto: Leslie Brook