Verstoß gegen Tierschutzgesetz in Mönchengladbach Unbekannte setzen Kaninchen an Autobahn aus – Ehepaar rettet sie

Mönchengladbach · Christel Reifferscheidt traute ihren Augen nicht, als sie auf der Autofahrt von Wickrathberg nach Hochneukirch plötzlich zwei herrenlose Stallhasen entdeckte. Das war der Beginn einer ereignisreichen Einfangaktion.

Im Karton verhielten sich die Tiere ganz ruhig und zutraulich.

Im Karton verhielten sich die Tiere ganz ruhig und zutraulich.

Foto: Christel Reifferscheid/Christel Reifferscheidt