Mönchengladbach: IHK zeichnen beste Auszubildende in Nordrhein-Westfalen aus

Mönchengladbach : Gladbacher als beste Auszubildende in NRW ausgezeichnet

(RP) 253 junge Frauen und Männer sind bei der Landesbestenehrung NRW als die Top-Azubis in NRW ausgezeichnet worden. Sie alle erreichten in der Winter- und in der Sommerabschlussprüfung dieses Jahres mindestens 92 von 100 Punkten, also ein „sehr gut“.

Für alle 136 Ausbildungsberufe und Fachrichtungen wurden die zwei „Besten der Besten“ ermittelt.

Ausgerichtet wurde die Feierstunde in diesem Jahr von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Köln. Ehrengast in der neuen Motorworld am Butzweiler Hof war NRW-Ministerpräsident Armin Laschet. „Die besten Azubis des Landes auszeichnen zu dürfen, ist mir eine besondere Ehre. Denn sie schaffen mit dem exzellenten Berufsabschluss das Fundament für eine gute Zukunft – persönlich, aber auch für unser Land. Die berufliche Bildung ist damit eine wesentliche Säule für die Wirtschaft unseres Landes“, sagte Laschet. Geehrt wurden 163 männliche und 90 weibliche Absolventen. „Wir freuen uns sehr, dass auch 16 Auszubildende vom Mittleren Niederrhein unter den Geehrten sind“, sagte Petra Pigerl-Radtke, Geschäftsführerin des Bereichs Berufliche Bildung und Fachkräftesicherung der IHK Mittlerer Niederrhein. „Mit diesen jungen Menschen ist unsere Region zukünftig mit besten Fachkräften aufgestellt.“

Zu den geehrten Absolventen vom Niederrhein gehören Yannik Hembach aus Willich, Elektroniker für Geräte und Systeme (Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach), Felix Mertens aus Kempen, Fachinformatiker (NEW AG, Mönchengladbach), Tobias Syben aus Korschenbroich, Industrieelektriker (Scheidt & Bachmann GmbH & Co. KG, Mönchengladbach), Birte Grutesen aus Nettetal, Kauffrau im Gesundheitswesen (Kaufmännische Krankenkasse – KKH, Mönchengladbach), Trinh Thanh Thuy Le aus Mönchengladbach, Kauffrau im Groß- und Außenhandel (FAMO GmbH & Co. KG, Mönchengladbach), Pia Emanuela Lombardi aus Pulheim, Produktprüferin Textil (Tuchfabrik Willy Schmitz GmbH & Co. KG, Mönchengladbach), Chris Kolja Kreutz aus Mönchengladbach, Technischer Systemplaner (Ingenieurbüro Zingsem & Partner GmbH, Mönchengladbach), Katharina Firzlaff aus Kreuztal, Textillaborantin (Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach).

Mehr von RP ONLINE