1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Hochschule will besseres Manager-Studium

Standort Mönchengladbach : Hochschule will besseres Manager-Studium

Der MBA-Studiengang der Hochschule Niederrhein wird noch stärker darauf ausgerichtet, Führungskompetenzen zu vermitteln. Zum Wintersemester 2020/21 wird der berufsbegleitende Studiengang zudem einen neuen Namen bekommen.

Künftig heißt er „Leadership & Management“. Der Abschluss wird weiterhin ein Master of Business Administration (MBA) sein. Thematisch sollen in dem zweijährigen Weiterbildungsprogramm die Chancen und Risiken der Digitalisierung noch stärker hervorgehoben werden. Außerdem sollen mehr Know-how in Personalführung sowie die Potenziale agiler Führungsmethoden und Konzepte aus dem Bereich New Work vermittelt werden.

„Die sich stetig verändernden Anforderungen an Führungskräfte verlangen eine Anpassung des Curriculums, die über die übliche, ohnehin permanent vorgenommene Aktualisierung der Studiengangs-Inhalte hinausgeht“, sagt Professor Harald Vergossen, der seit mehr als zehn Jahren den Studiengang leitet. Regelmäßig durchgeführte Evaluationen der Lehrveranstaltungen und Befragungen von Absolventinnen und Absolventen zeigen die hohe Zufriedenheit mit dem Programm.

Ab dem Wintersemester 2020/21 gibt es drei neue Module: Im Modul Mitarbeiterführung erlernen die Studierenden insbesondere, wie sie Mitarbeitergespräche erfolgreich führen. Mit den Inhalten des Moduls Geschäftsmodelle und Entrepreneurship erkennen die Studierenden, welche Konsequenzen die fortschreitende Digitalisierung auf das Geschäftsmodell ihres Unternehmens hat.

Schließlich gibt das Modul Aktuelle Themen aus Leadership und Management Einblicke in agile Arbeits- und Führungsmethoden, New Work-Konzepte und neue kreative Problemlösungstechniken. Für alle Module konnten hoch qualifizierte Lehrbeauftragte aus der Praxis gewonnen werden.

Weitere Informationen zu den neuen Modulen und zum Studiengang insgesamt gibt es auf der Internetseite www.mba.hs-niederrhein.de sowie im Rahmen der dort genannten Infoveranstaltungen.

(RP)