Landgericht Mönchengladbach Hauptangeklagter bekennt sich im Millionen-Prozess schuldig

Mönchengladbach · Der 57-Jährige räumte Veruntreuung von Investorengeldern ein. Er soll mit zwei weiteren Angeklagten Anleger um 3,7 Millionen Euro geprellt haben.

 Im Millionen-Prozess sagte jetzt der Hauptangeklagte aus.

Im Millionen-Prozess sagte jetzt der Hauptangeklagte aus.

Foto: Bauch, Jana (jaba)