Neuer Unverpackt-Laden in Mönchengladbach Zwei Gründerinnen machen Umweltschutz zum Geschäftsmodell

Mönchengladbach · In ihrem Laden „Fil Mea“ wollen Judith Grünewalds und Gizem Bulut Kunden davon zu überzeugen, Lebensmittel ohne Verpackung einzukaufen. Bei der Gründerwoche stellten sie ihr Start-up vor, das auch schon das NRW-Wirtschaftsministerium überzeugte.

 Judith Grünewald und Gizem Bulut erklärten den Gästen in ihrem Ladenlokal ihre Geschäftsidee.

Judith Grünewald und Gizem Bulut erklärten den Gästen in ihrem Ladenlokal ihre Geschäftsidee.

Foto: Markus Rick (rick)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort