1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Gastronomen rüsten sich für die Corona-Krise

Wer jetzt auch liefert : Restaurants im Corona-Modus

Auch wenn bisher nicht alle Gastronomen auf Liefern und Abholen ausgelegt waren, viele machen es jetzt möglich.

Ob Hauptspeise oder Dessert, Lammrücken oder Curry – die Gastronomen Mönchengladbachs tun auch weiterhin das, was sie am besten können. Dass ihre Gäste nicht mehr im Restaurant sitzen dürfen, davon lassen sie sich nicht abhalten. Eine Auswahl, ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Sie sind Händler, Gastronom oder Privatmensch, der helfen will? Schauen Sie doch mal auf unserem Portal „Gemeinsam stark“ rein.

Alte Ulme Zum ersten Mal seit 25 Jahren „to go“ – von Montag bis Samstag kann jetzt auch im Restaurant Alte Ulme in Windberg jeweils ab 17 Uhr bestellt werden. Auch Vorbestellungen sind telefonisch unter 02161 897248 möglich. Die Karte gibt es auf der Facebook-Seite.

Konditor- und Confiseur-Meister Heinz-Richard Heinemann in seinem Ladenlokal. Die Konditoreikette liefert nun auch aus. Foto: Heinemann

Amelsan kocht Hochwertige Küche wird es auch weiterhin geben. Der Gastronom an der Wilhelm-Strater-Straße 1 bietet seit kurzem eine kleine, immer wieder wechselnde Karte mit Gerichten zum Abholen an. Bestellt werden kann unter Telefon 02166 9908433, Abholung ist von 13.30 Uhr bis 15 Uhr und ab 18 Uhr. Auch seine Karte steht auf seiner Facebook-Seite.

Café Trotzdem Vor kurzem erst wiedereröffnet; jetzt hat das beliebte Restaurant an der Rheydter Straße umgestellt auf Abholungen und Lieferungen per Taxi gegen entsprechenden Aufpreis. Speisen werden zwischen 14.30 und 19.30 Uhr zubereitet, die Karte gibt es auf der Facebook-Seite. Bestellt werden kann telefonisch unter 02161 22621.

Eiscafé Pinguin Eis geht immer, jetzt erst recht. Darum bietet das Eiscafé Pinguin in WIndberg jetzt einen Abholservice. Bestellt werden kann telefonisch unter 0172 2639637 zwischen 12.30 und 19.30 Uhr. Um passendes Geld wird gebeten, damit kein Wechsel stattfinden muss. Auch darf sich vor dem Geschäft keine Schlange bilden, und das Eis darf nicht direkt vor Ort verzehrt werden.

Im „Stopkas - food & friends“ an der Bismarckstraße wird in sicheren Abständen gewartet. Foto: Christian Albustin

Eiscafé Ovidio Auch die Eisdiele in Rheydt bietet Eis zum Abholen und Liefern an. Passend dazu gibt es im Appstore auch eine Ovidio-App, mit der das Eis ausgesucht und bestellt werden kann. Bezahlt werden kann ebenfalls vorab und bei Lieferung. Mehr Infos auf www.facebook.com/eiscafeovidio.rheydt/ und unter Telefon 02166 2171415.

Fuchsbau Das Hähnchen- und Schnitzelrestaurant im Hardter Wald bietet nun ebenfalls einen Lieferservice. Von Dienstag bis Sonntag kann zwischen 11.30 und 21.30 Uhr telefonisch unter 02161 559307 bestellt werden. Die Lieferung ist ab einem Bestellwert von 20 Euro kostenfrei, geliefert wird in einem Umkreis von zehn Kilometern.  Selbstverständlich kann auch vorbestellt und abgeholt werden.

Kette & Schuss Mit einem Drive-In versorgt das Team von noi! Event & Catering ab Montag, 30. März, alle, die mittags eine warme Mahlzeit brauchen. Auf dem Parkplatz vor dem Restaurant auf dem Monforts-Quartier-Gelände werden Speisen und Getränke ausgegeben. Um die Hygiene zu wahren, können diese auf Wunsch direkt in den Kofferraum gelegt werden, auch kontaktloses Zahlen ist möglich. Vorbestellt werden kann telefonisch unter 02161 463463 oder per E-Mail an kus@noi-events.de. Auch Bestellungen direkt vor Ort sind möglich.

Konditorei Heinemann Zum Mitnehmen gab es die Tiefkühlgerichte Konditoreiwaren ja schon immer, jetzt wird auch geliefert – ab einem Bestellwert von 50 Euro (wenn möglich) und für eine Lieferpauschale von fünf Euro. Bestellt werden kann in den jeweiligen Filialen vor Ort, etwa in der an der Bismarckstraße unter Telefon 02161 17031 oder in der Filiale Rheydt unter 02166 48415.

La Tavernetta da Nino Nino Abate will in seinem italienischen Restaurant in Gladbach auch weiterhin für seine Gäste kochen. Daher bietet er jetzt von Montag bis Samstag von 12 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 20 Uhr eine Auswahl seiner Karte zum Abholen an. Bestellt werden kann telefonisch unter 02161 183070 und per Whatsapp an 0172 2020306. Mehr auf www.latavernettadanino.de.

Nierskind Die Burger- und Steakbrater bei Nierskind in Waldhausen bieten Patties und Fleisch zum Selberbraten jetzt auch zum Abholen und Liefern an. Bestellt werden kann Montag bis Donnerstag zwischen 17 und 21 Uhr, freitags von 17 bis 21.30 Uhr, samstags von 12 bis 21.30 Uhr und sonntags von 12 bis 21 Uhr. Den Online-Bestellshop gibt es auf www.nierskind.de.

Rosenmeer Das Restaurant bleibt natürlich geschlossen. Die Gerichte der Karte können aber zur Abholung bestellt werden per Whatsapp an 0176 30722503 oder Telefon 02161 462420. Abgeholt werden kann zwischen 17 und 20 Uhr. Mehr auf www.rosenmeer.net.

Stopkas food & friends Neben dem Lieferdienst bietet Gabriele Stopka morgens ab 6.30 bis 8.30 Uhr und mittags von 11.30 bis 14.30 Uhr Frühstück und Mittagessen zum mitnehmen an. Kunden werden im Geschäft einmal „rund“ geschickt. In sicheren Abständen geht es an den Regalen vorbei, an der Kasse gibt es zudem handgenähte und bei 95 Grad waschbare Schutzmasken.

Vayra In dem indischen Restaurant an der Düsseldorfer Straße gibt es alle Gerichte der Karte für die Bestellung außer Haus. Lieferzeiten sind Dienstag bis Sonntag von 18 bis 21 Uhr. Geliefert wird bis drei Kilometer Umkreis und ab 20 Euro Bestellwert. Abholen ist natürlich ebenso möglich. Bestellungen unter 02166 144 63 60, mehr auf www.vayra.de.

Hier auch eine Zusammenstellung von Einzelhändlern in Mönchengladbach, die nun liefern.

Jeden Tag alle Nachrichten zur Corona-Krise in Ihrer Stadt – bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter „Total Lokal“ mit täglicher Corona-Sonderausgabe!