1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Freibadsaison 2022 im Schlossbad startet ab 21. Mai

Schwimmen in Mönchengladbach : Schlossbad Niederrhein öffnet ab Samstag

Vorerst hat das Freibad nur an Wochenenden und Feiertagen geöffnet. Woran das liegt und wie es mit den anderen Bädern in Mönchengladbach aussieht.

Die Freibadsaison im Schlossbad Niederrhein (Auf dem Damm 107 in Wickrath) beginnt am kommenden Samstag, 21. Mai. Das teilte die NEW jetzt mit. Demnach ist der Freibadbereich an Wochenenden und Feiertagen jeweils von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Weiter erklärt die NEW, dass die Becken im Freien „aufgrund von Personalengpässen“ unter der Woche geschlossen bleiben. Aber: „Die Liegewiese steht den Besucherinnen und Besuchern allerdings auch in dieser Zeit zur Verfügung.“

Über die Öffnung des Freibads Volksgarten will die NEW den Angaben nach in den kommenden Tagen separat informieren. Vergangene Woche noch hatte die Bäderbetreiberin noch Kostenpflichtiger Inhalt auf Anfrage unserer Redaktion erklärt, dass eine Öffnung der Freibäder für Ende Mai/Anfang Juni geplant sei. Ein genaueres Datum konnte zu dem Zeitpunkt aber nicht genannt werden – obwohl viele Freibäder in NRW bereits geöffnet hatten.

Info Für Besucher des Freibadbereichs des Schlossbades Niederrhein gilt der Freibad-Tarif. Tickets gibt es online unter https://shop.new-baeder.de/ [Link auf https://shop.new-baeder.de/]oder vor Ort an der Bäderkasse.

(capf)