Mönchengladbach: Feuerwehr rettet junge Katze von Dach

Einsatz in Mönchengladbach: Feuerwehr rettet junge Katze von Dach

Als die Feuerwehr eintraf, war eine Katze bereits vom Dach gefallen. Laut Augenzeugen sollen sich sogar drei Tiere auf dem Dach befunden haben. Von der dritten Katze fehlt jedoch jede Spur.

Am Samstagabend haben Anwohner der Karstraße um 21 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Auf einem Hausdach hatten sich zwei junge Katzen niedergelassen. Als die Feuerwehr eintraf, war eine der Katzen bereits vom Dach gefallen. Die Feuerwehr leitete über eine Drehleiter die Rettung der zweiten Katze ein und konnte diese wohlbehalten retten. Auch die heruntergefallene Katze wurde unverletzt aufgefunden und in Sicherheit gebracht.

Anwohner berichteten, dass sie insgesamt drei Katzen gesehen hätten. Die Suche nach der dritten Katze war erfolglos. Die beiden geretteten Katzen, wurden sichtlich beeindruckt von dem Einsatz ins Tierheim gebracht.