1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Ein Todesfall, aber keine Neuinfektionen

Statusbericht Mönchengladbach : Corona: Ein Todesfall, aber keine Neuinfektionen

Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach meldet keinen neuen positiven Nachweis. Die Zahl der bestätigten Fälle bleibt somit bei 817.

(RP) Der RKI-Corona-Wert für Mönchengladbach bleibt bei 17,2. Das Gesundheitsamt meldete am Dienstag keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Aktuell sind 72 Personen in Mönchengladbach infiziert, am Montag waren es noch 80.

Seit März wurde das Virus bei 817 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 699 Personen (Vortag 692) bereits genesen. Leider muss das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall bestätigen. Ein 88-jähriger Patient mit Vorerkrankungen verstarb im Krankenhaus an dem Virus.

Aktuell befinden sich 261 Personen (Vortag: 264) in Quarantäne, davon werden drei im Krankenhaus behandelt.

(RP)