1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Die Stärken und Schwächen des Stadtteils Wickrath

Stadtteil in Mönchengladbachs Süden : Wo hakt’s, wo läuft’s in Wickrath?

Ein Redakteur der Rheinischen Post ist am Mittwoch zwischen 14 und 17 Uhr in Wickrath unterwegs. Wer mit ihm über Stärken oder Schwächen des Stadtteils sprechen möchte, kann sich bis Dienstag melden.

Was an Wickrath schön ist und wo der Stadtteil Defizite hat, darüber wissen am besten die Wickrather Bescheid. Die Rheinische Post möchte es von den Menschen im Stadtteil erfahren und kommt am Mittwoch, 8. Juli, zu Besuch. Zwischen 14 und 17 Uhr ist ein Redakteur in Wickrath unterwegs.

Wir möchten über das sprechen, was den Wickrathern am Herzen liegt. Ganz gleich, ob es um Straßenverkehr, etwa das Rad- und Fußwegenetz und Buslinien geht, um die Einkaufsmöglichkeiten, um die Sauberkeit im Ort, um das Vereinswesen, die kulturellen Angebote – oder ganz andere Anliegen.

Wenn Sie den RP-Redakteur am Mittwoch treffen wollen, schreiben Sie uns bis Dienstag, 15 Uhr, ihr Anliegen, ihre Anregungen und Hinweise mit dem Betreff „Wickrath“ an die E-Mail-Adresse: mg@rheinische-post.de. Bitte geben Sie darin auch eine Telefonnummer an, unter der Sie erreichbar sind.

(hh)