1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Brandursache nach tödlichem Brand in Wickrathhahn geklärt

Feuer in Mönchengladbach : Brandursache nach tragischem Unglück geklärt

Brandermittler haben herausgefunden, wodurch das Feuer in einem Reihenhaus in Mönchengladbach ausgelöst wurde, das zwei Menschenleben gefordert hatte. Die ersten Vermutungen der Polizei haben sich damit bestätigt.

Das Feuer in einem Reihenhaus an der Straße „Am Haselbusch“ im Stadtteil Wickrathhahn, das am Dienstag zwei Menschenleben gefordert hat, wurde durch einen technischen Defekt ausgelöst. Das haben Brandermittler herausgefunden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Es handelte sich also tatsächlich um ein tragisches Unglück. Kostenpflichtiger Inhalt Ein Wasserschaden in den beiden Nachbarhäusern hatte am Dienstag einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz ausgelöst. Dabei wurde auch das tote Ehepaar im mittleren Gebäude gefunden. Die Frau (81) lag regungslos im Flur, der Mann (88) im ersten Obergeschoss. Beide waren wahrscheinlich durch eine Rauchgasvergiftung gestorben und hatten es nicht rechtzeitig geschafft, das Haus zu verlassen.

(gap)