Fake-Shops im Internet Betrug mit Kaminholz gegen Vorkasse

Mönchengladbach · Der Mönchengladbacher Holzhandel Backus ist als Fake-Shop missbraucht worden: Kunden werden vom falschen Anbieter bei Facebook mit günstigen Preisen gelockt, aber nicht beliefert. Wie die Masche aufgeflogen ist und was die Polizei sagt.

Brigitta Backus hat ihre Firma Anfang des Jahres an Pavel Graf und Nikolaj Kalinitschew übergeben. Nun wird im Namen des Rheindahlener Unternehmens bei Facebook Holz verkauft – zum Entsetzen der alten und neuen Inhaber.

Brigitta Backus hat ihre Firma Anfang des Jahres an Pavel Graf und Nikolaj Kalinitschew übergeben. Nun wird im Namen des Rheindahlener Unternehmens bei Facebook Holz verkauft – zum Entsetzen der alten und neuen Inhaber.

Foto: Leslie Brook