Mönchengladbach: Attraktionen der Gladbacher Weihnachtsmärkte

Start am 23. November: Das sind Gladbachs Top-Weihnachtsmärkte

Unser Tipp: Machen Sie sich einen Fahrplan, wenn Sie Mönchengladbachs Weihnachtsmärkte besuchen wollen. Acht sind es, einige finden nur an einem einzigen Tag statt. Wer diese Termine verpasst, könnte sich am Ende ärgern.

Der Christkindlmarkt peilt im 46. Jahr die Drei-Millionen-Euro-Grenze an. Beim Weihnachtsdorf gibt es eine fünfjährige Vertragsverlängerung. Und in Wickrath organisieren Vereine jetzt auch einen eintägigen Adventsmarkt. Das sind Gladbachs Top-Märkte:

Christkindlmarkt Wenn es ihn nicht schon geben würde, müsste man ihn erfinden. Aber er existiert seit 46 Jahren. Idee und Umsetzung: Am Samstag vor dem ersten Advent – in diesem Jahr am 1. Dezember – bauen mehr als 500 ehrenamtlich engagierte Bürger von 9 bis 17 Uhr Stände und Buden auf dem Kapuzinerplatz auf. Hier wird das verkauft, was Gladbacher speziell für den Christkindlmarkt gebacken, gekocht, gebastelt, gesammelt und gespendet haben. Cheforganisatorin Charlotte Lorenz zählt die Service-Clubs, Parteien und diverse Institutionen zu ihren besten Helfern. Und das Tolle: Der Erlös geht an mehrere Einrichtungen der Behindertenhilfe. Knapp unter 2,9 Millionen Euro sind schon zusammengekommen. Unbedingte Empfehlung: Hingehen.

Weihnachtsdorf Eine Eisbahn mitten in der Stadt? Gibt’s nicht. Gibt’s doch! Und zwar ab 23. November auf dem Alten Markt. Bruno Dreßen organisiert sein Weihnachtsdorf mit 20 geschmückten Hütten und allem, was zu einem Weihnachtsmarkt gehört: Glühwein, Handwerkskunst, Naschereien, Geschenkideen. Publikumsmagnet ist die größte Open-Air-Eisbahn am Niederrhein – 30 mal 13 Meter mit Pinguin-Laufhilfen für Kinder und Schlittschuhen zum Ausleihen. Unsere Empfehlung: den Axel auf dem Eis üben.

Hindenburgstraße/Sonnenhausplatz Das Reich von Marktbeschicker Sven Tusch, der ab 23. November neben dem üblichen Weihnachtsmarkt-Angebot einen Top-Act hat: eine Kunststoffeisbahn. Tusch ist wesentlich daran beteiligt, wenn der zweite Advent ein attraktiver verkaufsoffener Sonntag wird. Weihnachtszimmer, Engelswerkstatt, Weihnachtspost gehören zu den Attraktionen. Es gibt singende Nikoläuse und auf dem Sonnenhausplatz Buden mit auf alt getrimmten Fassaden. Unser Tipp: mit den Arbeitskollegen den Sieger im Eisstockschießen ermitteln – die Technik ist leicht zu erlernen.

  • Serie Was Macht Eigentlich? : Die Idee vom Christkindlmarkt

Rheydter Weihnachtsmarkt Ups, wer hier Glühwein in der zweiten Etage trinkt, ist nicht beschwipst. Nein, die Rheydter Weihnachtsmarkt-Organisatoren vom Citymanagement wollen diese Attraktion anbieten. Und sie legen den Brunnen still, der dann als Bühne für das Rahmenprogramm herhalten muss. Dazu gibt es Konzerte in der Hauptkirche. Und wer für lau an einen neuen Pullover kommen will, sollte im Kleiderkrank wühlen. Vielleicht findet sich da etwa ein Pulli mit Rautenmuster, der als hässlichster Pulli in Rheydt herhalten kann. Wer ihn hat, bekommt einen neuen. Unsere Empfehlung: Verpassen Sie nicht das Weihnachtssingen auf dem Marktplatz am Donnerstag, 20. Dezember, 18 bis 20 Uhr.

Schloss Rheydt Der Eintritt in den Kunsthandwerkermarkt am Wochenede, 8. und 9. Dezember kostet, aber dafür kann man auch ins Museum. Da lohnt der Besuch immer. 60 Aussteller hat eine Jury aus 200 Bewerbern ausgesucht. Unsere Empfehlung: Da es Unikate gibt, ist es leicht, einige attraktive Geschenke zu finden.

Winterzauber bei Hephata Ein Geheimtipp für Familien, weil das Programm zum großen Teil auf Kinder abgestimmt ist. 80 Marktstände bieten am 24. November, 10 bis 19 Uhr, allerlei Nettes, teils aus dem Hephata-Gartenshop. Unsere Empfehlung: Jochen, der singende Elefant, tourt auf dem Gelände, und im Zauberwald liest eine Märchenerzählerin vor.

Noch zwei Tipps Am Sonntag, 2. Dezember, von 11 bis 18 Uhr, machen Odenkirchener Schulen und Kindergärten ihren eigenen Weihnachtsmarkt in der Burggrafenhalle. Und am Samstag, 8. Dezember, um 15 Uhr, findet die Adventsmarkt-Premiere auf den Lindenplatz in Wickrath statt.

(web)
Mehr von RP ONLINE