1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Artistik, Jonglagen und Stunt-Fahrer bei Celebrations-Circus im Sparkassenpark

Event in Mönchengladbach : Artistik, Jonglage und Stunts im Sparkassenpark

Der erste Auto-Circus Deutschlands gastiert am 30. August in Mönchengladbach. Beim Strandkorb Open Air ist unter den geltenden Hygienevorschriften eine Show für die ganze Familie zu sehen.

Nervenkitzel ist garantiert, wenn internationale Stunt-Fahrer in der Motorrad-Kugel „Globe of Speed“ ihre waghalsigen Künste in wechselnden Formationen und mit unterschiedlich kreuzenden Routen vorführen. Die spektakulären Höllenfahrten in der Stahlgitterkugel zählen zu den Höhepunkten in der Zirkusshow „Celebrations“ beim Strandkorb Open Air im Sparkassenpark. Am 30. August gastiert der erste Auto-Circus Deutschlands nach erfolgreichen Shows in Recklinghausen nun auch in Mönchengladbach. Mehr als 18 Artisten und Stuntmen versprechen eine abwechslungsreiche Show für die ganze Familie.

Das Programm beginnt um 15 Uhr, Einlass ist ab 14 Uhr. Die mehr als einstündige Veranstaltung findet nicht nur auf der großen Bühne statt, auch das Stadion selbst soll zur Bühne werden.  Auf dem Programm stehen rasante Artistik als Ikarier, Hula-Hoop, Akrobatik an Strapaten. Luftartisten vom Zirkus-Festival in Monte Carlo zeigen ihre Kunst. Ezra Veldman lässt seine Diabolos tanzen, Clown André will das Publikum mit kleinen Geschichten und tanzenden Tellern zum Lachen bringen.

  • Die Band Imagine Dragons kommt 2022
    Vorverkauf beginnt : Imagine Dragons kommen nach Mönchengladbach
  • ABBA-Show bei Sommermusik am Schloss Rheydt
    Zurück in die 1970er in Mönchengladbach : Eine ABBA-Show am Schloss Rheydt
  • John Scofield begeisterte 2021 die Jazzfans
    Moers : Moers Festival: „Early Bird“ geht Montag in den Verkauf

Als Weltmeister im „Quick Change“ beherrscht das Duo Monastyrsky den sekundenschnellen Wechsel seiner Kostüme. Die Ukrainerin Julia Galenchyk zeigt eine romantische Luftdarbietung an Netzstrapaten. Thomas Merz vom Zirkus „Merz und Pilini“, der schon für die Zirkusunternehmen Althoff und Roncalli gearbeitet hat, moderiert die Show.

Die Strandkorb-Inseln Rügen und Sylt sind speziell für Familien reserviert, die auch zwei Strandkörbe direkt nebeneinander buchen können. Die Preise liegen zwischen 18 und 29 Euro pro Person zuzüglich Servicegebühr. Ein Strandkorb ist für jeweils zwei Personen vorgesehen. Tickets sind erhältlich über Ticketmaster, Eventim und in der Vorverkaufsstelle „Hall of Tickets“, Alter Markt 9 in Mönchengladbach.

Der Veranstalter empfiehlt, Speisen und Getränke vorab online zu buchen unter www.sparkassenpark-shop.de. Die stehen dann bei der Ankunft am Strandkorb.