Verkehrsplanung in Mönchengladbach Weshalb am Leonardo-Hotel so viele Bäume gefällt wurden

Mönchengladbach · Auf einer Wiese an der Speicker Straße, neben dem Hotel und gegenüber dem Geropark, liegen die Stämme Dutzender Bäume. Sie mussten Straßenbauplänen weichen.

Stümpfe und Stämme der gefällten Bäume auf der Grünfläche neben dem Parkplatz des Leonardo-Hotels an der Speicker Straße.

Stümpfe und Stämme der gefällten Bäume auf der Grünfläche neben dem Parkplatz des Leonardo-Hotels an der Speicker Straße.

Foto: Denisa Richters

Angesichts von Hitzesommern soll die Stadt grüner und schattiger werden. Bäume spielen dabei eine große Rolle. Umso sensibler sind die Mönchengladbacher, wenn in großem Stil große Bäume abgeholzt werden. Besorgte Leser meldeten sich bei unserer Redaktion mit dem Hinweis, dass an der Speicker Straße Dutzende Bäume gefällt worden seien. Tatsächlich türmten sich dort auf einer Grünfläche direkt neben dem Parkplatz des Leonardo-Hotels und gegenüber des Geroparks mächtige Stämme.