Mönchengladbach: Alexandra Vitz bringt die Entspannung nach Hause

Unternehmerin aus Mönchengladbach : Alexandra Vitz krempelt das Leben um

Die Mönchengladbacherin ist Spezialistin für Entspannung und nutzt dafür unter anderem ihre Kenntnisse in Yoga, Meditation und Ernährung.

Mit viel Herz, Seele und Leidenschaft berichtet Alexandra Vitz von ihrem neuen Unternehmen mit dem zunächst fremd klingenden Namen „Personal Lagom“. „Lagom“, so erklärt Vitz, sei ein schwedischer Begriff und stehe für „ein ausgeglichenes Lebenskonzept: nicht zu viel vom einen, nicht zu wenig vom anderen, alles sollte ausgewogen sein.“ Die Menschen stünden heute vielfach unter großem Druck: Dem möchte sie mit ihren Angeboten die Möglichkeiten einer „guten Balance“ gegenüberstellen.

Alexandra Vitz wurde 1971 in Mönchengladbach geboren, war schon Verwaltungsbeamtin, Sängerin und Weltenbummlerin, bis sie vor mehr als einem Jahr ihr eigenes Leben umkrempelte. Sie ließ sich an der Paracelsus-Schule in Mönchengladbach und Münster sowie beim Stadtsportbund umfassend ausbilden und zertifizieren, lernte Entspannungstraining, Meditation, progressive Muskelentspannung, autogenes Training, Fußreflexzonenmassage, Ernährungsberatung und erwarb den Übungsleiterschein.

Mit diesen Ausbildungen gründete sie ihr Unternehmen „Personal Lagom“. Sie trägt ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zu den Menschen nach Hause und arbeitet dort mit ihnen: „Ich fahre persönlich zu den Kunden.“ Dadurch ist der Kunde unabhängig von Öffnungszeiten, er muss  nicht zu einem Veranstaltungsort fahren und lernt, so Vitz, „bei sich zu Hause zur Ruhe zu kommen“. Manche seien erst ein wenig verwundert, wenn sie erführen, dass Vitz zu ihnen nach Hause komme, seien nicht sicher, ob ihre Wohnung für eine Entspannungs- oder Yogaeinheit geeignet sei. Denen sage sie: „Ein Sofa reicht.“ Alles andere bringe sie mit.

Und dann geht es los: Alexandra Vitz erkundigt sich genau, was der Kunde ändern möchte, wo die Stellschrauben liegen, an denen gedreht werden kann,  wie er sein Leben lebt, sich um sich selbst kümmert. Geht es um Ernährungsfragen, steht der Blick in den Kühlschrank an, geht sie auch schon mal mit den Kunden einkaufen.

Alexandra Vitz ist auch bei Kooperationspartnern zu finden: bei Actic Sports, in der Yogaheimat Rheydt sowie in der Familienbildungsstätte Mönchengladbach und bei Profit bietet sie Kurse an. „Es macht mich glücklich“, sagt Alexandra Vitz lächelnd über ihre Arbeit. Die beste Voraussetzung für einen guten Job.