Ein Teil Mönchengladbacher Geschichte Bye-bye, Telefonzelle!

Mönchengladbach · Die Älteren werden sich noch erinnern: Nie aus dem Haus gehen, ohne zwei Groschen in der Tasche, damit man im Notfall zu Hause anrufen kann. Öffentliche Telefonzellen gibt es noch an vielen Stellen im Stadtgebiet, aber ihre Tage sind gezählt.

Mönchengladbach: Fotos von Telefonzellen - heute und früher
Link zur Paywall

Telefonzellen, die in Mönchengladbach stehen oder standen

12 Bilder
Foto: Ilgner, Detlef (ilg)/Ilgner,Detlef (ilg)

Wer sich die Telefonzelle an der Gracht in Rheydt anschaut, kann sich nicht vorstellen, dass von dort einmal telefoniert wurde. Dabei muss dieser Standort für die Telekom einmal wichtig gewesen sein. Immerhin ist das Häuschen schon in Magenta-Rot und nicht mehr in Gelb, so wie ganz früher. Heute ist die Telefonzelle im Herzen von Rheydt eher ein Mülleimer. Immer liegt Unrat darin, und weil das Häuschen keine einzige Scheibe mehr hat, weht jetzt im Herbst auch Laub hinein.