Chaos in den Meldestellen Mönchengladbacher Anwältin reicht Beschwerde wegen Bürgerservice ein

Mönchengladbach · Die Meldestellen in der Stadt sind seit Monaten überfüllt, online sind für kommende Wochen teils keine Termine verfügbar. Dagegen wehrte sich nun die Mönchengladbacherin Insa Leurs. Welche Antwort sie aus dem Büro des Oberbürgermeisters erhielt.

Das Vitus-Center bietet auch eine freie Sprechstunde für den Bürgerservice an. Die war in der Vergangenheit jedoch oft überfüllt.

Das Vitus-Center bietet auch eine freie Sprechstunde für den Bürgerservice an. Die war in der Vergangenheit jedoch oft überfüllt.

Foto: Christoph Wegener

Um 2.45 Uhr morgens ist Insa Leurs endlich am Ziel: Sie hat online einen Termin beim Bürgerservice der Stadt Mönchengladbach gebucht. Daran war sie vorher mehrfach gescheitert – so wie zahlreiche andere Mönchengladbacher in den vergangenen Monaten auch.