Mönchengladbach Marodes Haus: Warnungen schon 2011

Mönchengladbach · Bereits vor zwei Jahren wiesen Anwohner der Taunusstraße die Stadt auf Missstände im einsturzgefährdeten Haus hin. Damals waren große Teile der Decken eingefallen. Die Stadt sagt, die Gefahr wurde durch aktuelle Umbauten ausgelöst.

 Seit Donnerstag ist die Taunusstraße auf dem Teilstück zwischen Wickrather Straße und Kuhlenweg gesperrt. Der Grund: Im Haus Nummer 7, das gerade umgebaut wird, herrscht Einsturzgefahr.

Seit Donnerstag ist die Taunusstraße auf dem Teilstück zwischen Wickrather Straße und Kuhlenweg gesperrt. Der Grund: Im Haus Nummer 7, das gerade umgebaut wird, herrscht Einsturzgefahr.

Foto: Ilgner
(RP/rl)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort