Mönchengladbach Mann fährt Ehefrau beim Wenden an: Lebensgefahr

Mönchengladbach · Ehe 68-jährige Rheydterin ist am Montagabend bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war sie mit ihren Ehemann (54) im Auto unterwegs. Auf der Suche nach einer Adresse fuhr der 54-Jährige mit seinem Golf in das Sackgassenstück der Hermann-Ehlers-Straße ein.

(OTS)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort