Mönchengladbach: MGsingt.de probt mit berühmtem Tenor

MGsingt.de lädt ein : Workshop mit dem Tenor Alastair Thompson

Für das Konzert mit den King’s Singers lässt sich der Männergesangverein MGsingt.de von dem Tenor Alastair Thompson coachen.

Die Sänger des Männergesangvereins MGsingt.de freuen sich auf das Konzert mit dem berühmten A-cappella-Ensemble King’s Singers aus Großbritannien am 8. Dezember in der Kaiser-Friedrich-Halle. Die Proben laufen auf Hochtouren, und am Samstag, 7. September, trifft sich der Chor zu einem Workshop von 10 bis 17.30 Uhr im Pfarrheim Bettrath, Hansastraße 55. Als Coach wird Alastair Thompson, der Gründungstenor der King’s Singers dabei sein.

Alastair Thompson war zehn Jahre der Tenor der King`s Singers. Nach mehr als 800 Konzerten in allen Erdteilen, 20 Alben und unzähligen Fernseh- und Rundfunkauftritten entfaltete er danach eine weltweite Karriere als Solist. Zahlreiche zeitgenössische Komponisten schrieben für Thompson Tenorpartien in ihren Werken. Vor allem ist Alastair Thompson aber einer der gefragtesten Gesangspädagogen und Coaches für Chöre und Vokalensembles.

Für alle Sänger mit Chor- oder Gesangserfahrung besteht die einmalige Gelegenheit, an dem Workshop teilzunehmen, um sich möglicherweise danach zu entscheiden, am 8. Dezember mit auf der Bühne der KFH zu stehen. Teilnehmer zahlen 20 Euro, damit sind Notenmaterial und Verpflegung abgedeckt. Anmeldung bis 3. September an md.regniet@gmx.de

Mehr von RP ONLINE