1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Kultur

Mönchengladbach: Hastenraths Will liest bei Degenhardt

Mönchengladbach : Hastenraths Will liest bei Degenhardt

Er erklärt die Welt, hat zu jedem Thema etwas zu sagen und tut dies jeden Mittwoch in der RP. Und das schon seit April 2016. Und jetzt stellte Hastenraths Will (alias Christian Macharski) den zweiten Band seiner Kolumensammlung „Hastenraths Will erklärt die Welt“ vor.

Am Mittwoch, 10. April, 19.30 Uhr liest er in der Buchhandlung Degenhardt an der Friedrichstraße 14. RP-Kulturredakteurin Inge Schnettler moderiert den Abend, und auch das Publikum darf sich beteiligen. Es werden Kärtchen verteilt, auf denen die Damen und Herren Fragen notieren können, die Hastenraths Will auf seine unverwechselbar charmante Art beantworten wird. Hastenraths Will ist ja nun mal nicht irgendwer. Schließlich ist der Mann nicht nur Landwirt, er ist auch der gewählte Vorsteher in seinem Dorf im Heinsberger Land. Als Ehemann von Marlene Hastenrath, Vater einer Tochter und Opa zweier Enkel namens Kevin-Marcel und Justin-Dustin weiß er genau, wo es langgeht.

Der Eintritt kostet 10 Euro im VVK, an der AK 12 Euro. Tickets (und das Buch; 11 Euro) gibt es in der Buchhandlung (02161 16132).