1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Kultur

Mönchengladbach: BIS-Zentrum startet ab 19. Juni wieder mit Konzerten

Kultur in Mönchengladbach : Wieder viel Musik im Kulturzentrum Bismarckstraße

Die Rapperin Scapsis macht am Samstag, 19. Juni, den Anfang, und viele weitere Konzerte im Garten an der Bismarckstraße werden folgen. So sieht der Neustart des BIS-Zentrums nach dem Lockdown aus.

Das Kulturzentrum BIS an der Bismarckstraße bietet in Zeiten der Corona-Lockerungen während der nächsten Wochen ein umfangreiches Programm.

Scapsis Rap im Stil der 1990er Jahre serviert Scapsis, eine Rapperin aus Deutschland am Samstag, 19. Juni, an der Bismarckstraße 97-99. Losgehen soll es um 19.30 Uhr.

Shpil, Klezmer, sphil Das Ensemble dieses Namens besteht aus christlichen und jüdischen Musikern, die in variablen Besetzungen Klezmer, Folklore und Jazz spielen. Im BIS tun sie das am Sonntag, 20. Juni, ab 11 Uhr.

Blind Age In einer Zeit vor dem Lockdown durfte die junge Band Mönchengladbach auf der Newcomer Stage von Rock am Ring vertreten. Dann wurde es still um die Truppe. Ändern wird sich das am Freitag, 25. Juni, um 19.30 Uhr.

Somebody Wrong Bluesband Die Musik dieses Septetts fußt auf den gemeinsamen Wurzeln im Blues, doch liegt der Fokus auf der gemeinsamen Improvisation. Wohin die nächste Klangreise geht, ist am Samstag, 3. Juli, ab 19.30 Uhr zu hören.

Tangokonzert Lena Kolo (Akkordeon) und Sascha Schwarzbart (Klavier) spielen Tangostücke. Sollte es die Corona-Lage erlauben, können die Zuhörer im Bis-Garten auch tanzen. Anmeldungen über: www.tangorios.de, oder telefonisch unter 0172 3669319. Termin: Sonntag, 4. Juli, 14 Uhr.

  • Auf der Waldhausener Straße in der
    Inzidenzstufe 1 in Mönchengladbach : Diese Corona-Regeln gelten in Mönchengladbach
  • Schlange stehen im Allee-Center. Bei Brillen
    Coronavirus in Remscheid : 18 Menschen infiziert, Inzidenz bei 13,5
  • In sieben Fällen zeigte der Corona-Test
    Corona-Zahlen in Mönchengladbach (12. und 13. Juni) : Inzidenz sinkt auf 15,7

Die Mandolinis Der Kinderliedermacher Thomas Wimmer (Gitarre) singt neue und bekannte Kinderlieder. Ein buntgemischtes Musik-Programm zum Zuhören und Mitmachen. Am Schlagzeug: Patrick Elstner. Termin: Sonntag, 18. Juli, 15 Uhr.

Jazz Club Nach langer Corona-Pause veranstaltet der Jazz-Club im Bis-Garten seine erste Offene Jazzsession 2021. Eine Band spielt das Eröffnungsset und im Anschluss können alle Jazzbegeisterten einsteigen. Anmelden unter jazzclub-mg@online.de. Termin: Donnerstag, 22. Juli, 19.30 Uhr.

Lila Lindwurm Der Musikclown Anders Orth hat den Koffer gepackt. Während er an der Clownshaltestelle auf seinen Bus wartet, hat er aber noch reichlich Zeit mit den Zuschauern zu singen zu tanzen und davon zu erzählen was in den Ferien alles passieren kann. Ein turbulentes, musikalisches Kinderlieder- und Mitmachtheaterprogramm, zu erleben am Sonntag, 25. Juli, 15 Uhr.