1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Kultur

Werbeaktion: Gourmetfleisch zieht Wahlplakate großer Parteien durch den Kakao

Werbeaktion : Gourmetfleisch zieht Wahlplakate großer Parteien durch den Kakao

Das muss man pfiffig nennen: Der Güdderather Online-Steakexperte Gourmetfleisch.de (Schulte + Sohn) nutzt den Bundestagswahlkampf für eine eigene Werbeaktion. Das Unternehmen zieht einige Wahlkampf-Plakate großer Parteien durch den Kakao, um auf Facebook und Instagram Wahlwerbung in eigener Sache zu machen. Dabei wurde etwa auch ganz frech der viel diskutierte Hashtag der CDU aufgegriffen und angepasst: #FEGIDWGUGE - "Für einen Gourmetshop, in dem wir gut und gerne einkaufen".

Anlass für die Aktion ist Deutschlands erster Steak-O-Mat: ein hauseigenes Online-Tool, das den Kunden dabei hilft, die perfekten Steaks nach ihren ganz individuellen Vorlieben auszuwählen. Geschäftsführer Burkhard Schulte freut sich über die Aktion: "Die wieder mal mäßig unterhaltsamen Wahlkampfplakate sind doch eine wunderbare Vorlage, um auf unsere erstklassigen Steaks und vor allem unsern Steak-O-Mat aufmerksam zu machen." Das Tool funktioniert so ähnlich wie der Wahl-O-Mat - allerdings sei der Steak-O-Mat etwas schlanker und interaktiver, so Schulte. Er fragt etwa den Steak-Anlass, die gewünschte Fleischbeschaffenheit und die bevorzugte Fütterung des Tieres ab. RP

(RP)