Unfall in Mönchengladbach: Kran fährt gegen Brücke – Adolf-Kempken-Weg gesperrt

Unfall in Mönchengladbach: Kran fährt gegen Brücke – Adolf-Kempken-Weg gesperrt

In Wickrath ist es am Mittwochmorgen zu einem Unfall am Adolf-Kempken-Weg gekommen. Ein Lastwagen mit Kranaufsatz fuhr gegen eine Brücke.

Wie die Polizei berichtete, blieb der Kran an der Brücke hängen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der Fahrer die Höhe von Kran und Brücke falsch eingeschätzt. Die Straße war zunächst komplett gesperrt. Für wie lange, ist laut Polizei noch unklar. Denn der Kran muss erst von der Brücke entfernt werden. Ob der Unfall Auswirkungen auf die Statik der Brücke hat, ist ebenfalls unklar.

(angr. )