1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Karneval in Mönchengladbach

Mönchengladbach: Jecke Vielfalt bei Hau-Ruck-Sitzung in Eicken

400 Jecken in der Mehrzweckhalle : Jecke Vielfalt im Eickener Karneval

Redner, Musiker und Tänzer bespaßen die Gäste der Großen Hau-Ruck-Sitzung.

Die Stimmung war bereits ausgelassen, als die Große Hau-Ruck-Sitzung in der Eickener Mehrzweckhalle mit Trompetenfanfaren eröffnet wurde. Im Publikum saßen Piraten, Polizistinnen, Cowboys und Hexen, die im Takt der Musik klatschten und eingehakt schunkelten. Die Veranstaltung war ausverkauft, circa 400 Menschen kamen am Samstagabend zum Feiern in die Mehrzweckhalle.

Markus und Verena Lautermann besuchen die Hau-Ruck-Sitzung bereits seit acht Jahren. „Es ist immer wieder ein schöner, gemütlicher Abend mit netten Leuten. Was wir super finden, ist, dass das Publikum hier so gemischt ist und es trotzdem harmonisch bleibt – Jung und Alt feiern gemeinsam“, sagte Markus Lautermann. „Besonders gut gefällt uns, dass bei dieser Sitzung von allem etwas dabei ist“, ergänzten das Paar. „Es werden Redner auftreten, es gibt einige Tanzgruppen und viele Bands. So wird es nie langweilig.“

Musik gab es unter anderem von der Kölner Band „Brass on Spaß“ oder der Mönchengladbacher Sängerin Iris Criens. Auch die „2 Lausbuben“ aus Erkelenz standen am Abend mit ihrem Comedy-Programm auf der Bühne und feierten ihr karnevalistisches Jubiläum – bereits seit 33 Jahren bespaßen sie die Karnevalsfans mit ihren Auftritten.

Auch Orden wurden auf der Hau-Ruck-Sitzung verliehen. Die Orden des Prinzenpaares gingen an Marianne Prinzen, Schatzmeisterin der Gesellschaft, und Dieter Kirschen, Vorsitzender und Geschäftsführer. Die Orden des MKV gingen an Ingeborg Fastenrath-Wlaschek, Senatorin der KG, und an den zweiten Geschäftsführer Heinz Bierbaum.
Noch bis in die frühen Morgenstunden wurde in der Eickener Mehrzweckhalle gefeiert. Die passende Musik gab es dazu von den Schöpp Op Fanfaren. „Hier ist immer eine super Stimmung“, sagte Bierbaum. „Ich denke, wenn etwa 400 Karnevalsfans aufeinandertreffen, dann kann das auch gar nicht anders sein.“

Am kommenden Sonntag, 24. Februar, findet die Herrensitzung statt, für die noch Karten verfügbar sind. Beginn ist um 11.11 Uhr, Einlass bereits um 10 Uhr. Mit dabei sind dann unter anderem Sängerin Edwina de Pooter, Büttenrednerin Elke Winter sowie die Showtanzgruppe Revolution.