Kostümtrends Karneval 2018: Von Superhelden über Bambi und Prinzessin Elsa

Karneval : Das sind die Kostümtrends 2018

Es gibt Kostüme, die sind einfach Dauerbrenner. Und dann gibt es Bambi-Kostüme, Minions und Prinzessin Elsa: Wir verraten, womit Sie in dieser Session jeck punkten können.

Jedes Jahr, spätestens wenn die ersten Einladungen zu Karnevalspartys oder Sitzungen kommen, stellen sich Karnevalisten die Frage: Was ziehe ich in diesem Jahr an? Dauerbrenner sind in der fünften Jahreszeit der Cowboy mit seinem Hut, die Indianerin mit ihren schwarzen langen Zöpfen und der Pirat mit seinem Säbel. Wer in diesem Jahr jedoch Lust auf etwas Neues hat, wird bei den folgenden Ideen fündig.

"Besonders beliebt sind zumindest in Mönchengladbach die Kostüme rund um das Krümelmonster", sagt Lisa Krings, Filialleiters von Deiters an der Hindenburgstraße. Das blaue Kleid mit den aufgestickten Keksen sei besonders bei jungen Frauengruppen beliebt.

Kostüme wie aus einer anderen Welt

Ein Kostüm, das man im vergangenen Jahr vor allem im Kinderkarneval gesehen hat, ist in diesem Jahr auch bei den Erwachsenen Trend geworden: Prinzessin Elsa aus dem Kinderfilm "Die Eiskönigin". Mit einer hell-blonden Perücke, einem blauen Prinzessinnenkleid und einem kleinen Zauberstab eignet sich das Kostüm für den Straßenkarneval wie auch für Sitzungen und Karnevalspartys.

"Natürlich schwappen auch immer wieder Themen aus Film und Fernsehen, vor allem aus Hollywood, in den Karneval rüber", sagt Deiters-Inhaber Herbert Geiss. Im Trend sind dieses Jahr Kostüme aus der Star-Wars-Geschichte. Ob als Darth Vader, Yoda oder als Stormtrooper - mit diesen Kostümen bleibt man vor allem eines: Unerkannt. Die passenden Masken oder Helme verstecken nämlich das ganze Gesicht. Wer mehr von sich zeigen möchte oder auch Lust auf Bützen hat, sollte auf die etwas weniger aufwendigen Varianten zurückgreifen und sich für Anakin Skywalker oder Prinzessin Leia entscheiden.

Nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen sind in diesem Jahr die Minions besonders beliebt. Um sich in die Rolle der kleinen gelben Männchen zu begeben, schlüpft man einfach in einen Überwurf. Perfekt ist das Kostüm vor allem für draußen, da man sich richtig warm darunter anziehen kann. Eher unpraktisch ist es für Karnevalssitzungen oder Partys, da die Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist.

Was sich im letzten Jahr bereits andeutete, hat sich 2018 durchgesetzt: Bambi und Einhörner sind die Lieblingskostüme der jungen Frauen — mit einer Ausnahme: "Auch einige 12- bis 13-jährige Jungs haben in diesem Jahr das Einhorn-Kostüm gewählt", sagt Krings. Das gibt es auch gleich in mehreren Variationen: Als Ganzkörperkostüm, welches sich ideal für den Straßenkarneval eignet, und als Tütü mit Fellweste und Einhorn-Haarreifen. "Das kann man auch selbst variieren", sagt Krings. Gleiches gilt auch für das niedliche braune Tier aus dem Wald: "Viele Frauen stellen sich das Bambi-Kostüm selbst zusammen. Zum Beispiel mit einem braunen Tütü". Ein kleiner Tipp: Den voluminösen Stoff ein wenig höher ziehen, dann steht das Röckchen schön ab und trägt nicht auf.

Wo man früher für außergewöhnliche Kostüme meist eine Autofahrt nach Holland auf sich nehmen musste, so wird man 2018 auch in den Kostümgeschäften in NRW fündig. Der sogenannte "Steampunk" hat dort nämlich Einzug gehalten. Beim Steampunk werden futuristische Accessoires mit Kleidern aus dem viktorianischen Zeitalter verknüpft. Laut Krings eignet sich die Verkleidung auch als Partnerkostüm, da sich in diesem Jahr auch einige Männer für diese nicht alltägliche Verwandlung entscheiden.

In unserer Bilderstrecke hat unsere Kollegin Laura Harlos die Kostümtrends für Sie anprobiert. Viel Spaß beim Ansehen. In der Region gibt es zahlreiche Geschäfte, in denen Sie solche oder ähnliche Kostüme finden können. Zum Beispiel bei

Deiters

Hindenburgstraße 67, 41061 Mönchengladbach

Creativ-Discount

Lüpertzender Straße 106 bis 108, 41061 Mönchengladbach

Galeria Kaufhof

Hindenburgstraße 125 bis 133, 41061 Mönchengladbach

Der Karnevalswierts

Professor-Neyses-Platz 7, 40476 Düsseldorf

Holzberg

Oberstraße 104, 41460 Neuss

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das sind die Kostümtrends 2018

(skr)