RP-Party 2018 in Mönchengladbach: Ganz schön haarig — Let the Sunshine in!

RP-Party 2018 in Mönchengladbach: Ganz schön haarig — Let the Sunshine in!

Eine Halle voller Hippies, Blumen und Sonnen, sogar der Yeti wurde gesichtet. Da musste Prinz Guido II., im wahren Leben Polizist, an sich halten, nicht die eine oder andere Kontrolle durchzuführen. Doch es war nur der ganz normale närrische Irrsinn, der traditionell bei der RP-Party herrscht.

Das Musical "Hair" bestimmte diesmal das Motto. "MG — Let the Sunshine IN" rief Redaktionsleiterin Denisa Richters aus. Der Prinz und seine Niersia Verena stimmten ebenso ein wie Horst Thoren, stellvertretender RP-Chefredakteur, Karnevals-Boss Bernd Gothe, Karikaturist Nik Ebert und Renate Schaffrath, Chefin des gleichnamigen Möbelhauses.

Dort wurde nämlich erstmals mit rund 400 Gästen gefeiert — in der besonderen Atmosphäre der Alten Reithalle und der Grill-Akademie. Im Zentrum stand Live-Musik mit Charly T., Sandra Kozlik, Paddy Zimmermann, den Allstars und The Old Market Stompers.