Karneval 2018: Prinzenpaarkürung in Mönchengladbach

Karneval in Mönchengladbach: Wir sind endlich Prinzenpaar!

Monate der Vorbereitung mit Anproben des Ornats, Einstudieren des Lieds und Posieren für das offizielle Foto: Seit Freitagabend sind Verena und Guido Gauls offiziell das Mönchengladbacher Prinzenpaar dieser Session.

Mehr als 600 Gäste verfolgten in der Kaiser-Friedrich-Halle die Proklamation unter dem Sessions-Motto: "Immer zu zweit: Halt Pohl und All Rheydt!" Prinz Guido II. hatte zuvor schon Dutzende Proklamationen erlebt, als Kommandant der Großen Rheydter Prinzengarde, für seine Niersia Verena war es eine Premiere. Ein wenig Lampenfieber war also dabei, der Auftritt der Majestäten war aber meisterlich. Weiterer Höhepunkt des Programms: der Auftritt des Brauchtums-Triumsvirats Bernd Gothe (Karneval), Horst Thoren (Schützen) und Rolf Königs (Borussia). Ausführlicher Bericht in der Montagsausgabe.

(RP)