Mönchengladbach: Junger Mann an einem Geldautomaten überfallen

Mönchengladbach: Junger Mann an einem Geldautomaten überfallen

Drei junge Männer haben einen 20-Jährigen am Samstag gegen 3.30 Uhr vor einem Geldautomaten an der Hindenburgstraße überfallen. Die Täter, so die Polizei, traten das alkoholisierte Opfer zu Boden und stahlen ihm den geringen Bargeldbetrag, den es zuvor an dem Automaten gezogen hatte.

Auch die Geldkarte raubten sie ihm. Da der 20-Jährige die Tat aber erst sehr spät anzeigte, so die Polizei weiter, blieb die Fahndung erfolglos. Die drei Angreifer sind nach Angaben des Opfers etwa 20 Jahre alt.

(RP)