Mönchengladbach Jazz-Serenade im Brunnenhof

Mönchengladbach · Wenn den Mönchen auf dem Abteiberg einmal in der Woche der Tonsurschnitt verpasst wurde, hatten sie anschließend die Möglichkeit, sich den Kopf am mittelalterlichen Brunnen im Klosterhof zu waschen. Dieses historische Relikt ist noch heute da, nach ihm ist der verwunschene Innenhof benannt, der sich zwischen dem Münster, dem Rathaus und dem Lehrerseminar an der Abteistraße befindet. Richtig - der Brunnenhof. Viele Gladbacher werden ihn noch nie wahrgenommen, geschweige denn betreten haben. Das soll anders werden. "Es ist ein Jammer, dass dieses schöne Fleckchen so brach liegt", sagt Bodo Assert.

Mönchengladbach: Jazz-Serenade im Brunnenhof
Foto: Ilgner Detlef
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort