Mönchengladbach: Heute: Anmeldeschluss für Gala-Dinner

Mönchengladbach: Heute: Anmeldeschluss für Gala-Dinner

Oberbürgermeister Norbert Bude schaute am Samstag extra im Palace St. George vorbei, zog sich eine weiße Kochjacke an und guckte in die Töpfe. Ohne ihm unrecht tun zu wollen: Bude ist es nicht, der am Sonntag, 3. April, zwischen 19 bis 23 Uhr, in der Sportsbar des Borussia-Parks für die "Kulinarische Frühlingssinfonie in fünf Gängen" sorgt. Das sind fünf Meister ihres Fachs, und sie machen dies alles für einen guten Zweck: Der Reinerlös ist für eine Küche bestimmt, die der Ortsverband Mönchengladbach im Deutschen Kinderschutzbund dringend benötigt. Norbert Bude ist Schirmherr des Gala-Dinners.

120 Gäste können an diesem Abend teilnehmen – und es sind noch einige Plätze frei. Für 111 Euro pro Person inklusive aller Getränke tischen Wolfgang Eickes (Palace St. George), Andreas Lehmann (Lehmanns Restaurant), Franz-Josef Stappen (Gasthaus Stappen), Elmar Schuler (Elisenhof) und Sonja Schneiderbub (Konditorei Gingter) ein Menü auf, das Gourmet-Herzen höher schlagen lässt.

Und darauf dürfen Sie sich freuen: Andreas Lehmann beginnt mit einem Dreierlei von Tomate und Mozzarella. Wolfgang Eickes serviert als ersten Zwischengang Cannelloni mit Waldpilzen gefüllt auf Trüffelschaum. Das anschließende Allegro von Franz-Josef Stappen entzückt mit einem Curry von Coco-Bohnen, dazu Jakobsmuscheln und Riesengarnelen. Als Hauptgang richtet Elmar Schuler Involtini vom Perlhuhn auf jungem Spitzkohlgemüse an. Zum Finale bietet Sonja Schneiderbub ihr Überraschungs-Dessert in Grün-Weiß an. Die Gäste können sich auf ein buntes Rahmenprogramm freuen. Borussias Stadionsprecher Torsten Knippertz wird durch den Abend führen. Für die Musik sorgt das Jazz-Duo "Jazz Lounge" mit David Braun an der Gitarre und Jochen Solbach am Kontrabass.

  • Auszeichnung : Verdienstorden für Norbert Bude

Haben Sie Appetit bekommen? Dann melden Sie sich noch heute bei der Rheinischen Post an: per Fax (0 21 61 244 269) oder per E-Mail: aktionen.mg@rheinische-post.de. Stichwort: Gala-Dinner. Bei mehr als 120 Anmeldungen entscheidet der Eingang der Reservierungen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE