Heimatmosphäre muss für Meyer kein Vorteil sein