Mönchengladbach: Hausmeister erwischte Einbrecher auf frischer Tat

Mönchengladbach : Hausmeister erwischte Einbrecher auf frischer Tat

Schon dreimal sind Einbrecher in ein Restaurant an der Turmstiege in der Altstadt eingestiegen. Mittwochmorgen hat der Hausmeister des Objektes einen 34-Jährigen auf frischer Tat ertappt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Täter eine Tür aufgehebelt und im Restaurant bereits diverses Diebsgut bereit gelegt.

Der Hausmeister hielt den als Drogenabhängigen bekannten Mann unter Kontrolle bis die Polizei eintraf. In seiner Vernehmung gestand er auch die zurückliegenden Einbrüche. Gestern wurde er einem Richter vorgeführt, der Untersuchungshaft anordnete.

(RP)
Mehr von RP ONLINE