Mönchengladbach Gruppe "Fairtrade Town" informiert am Handelshof

Mönchengladbach · Um die Mönchengladbacher Gastronomen und Einkäufer noch stärker für das Thema fairer Handel zu sensibilisieren, informiert die lokale Steuerungsgruppe Fairtrade Town von Donnerstag, 26. April, bis Samstag, 28. April, jeweils von 10 bis 16 Uhr im Eingangsbereich des Handelshofes über fair gehandelte Produkte. Was bedeutet Fairtrade? Welche Standards müssen eingehalten werden? Welche Auswirkungen hat das Siegel für die Menschen, die diese Produkte produzieren? Wie kann jeder einen kleinen Beitrag zu fairen Löhnen und sicheren Arbeitsbedingungen leisten? Diese und ähnliche Fragen werden beantwortet.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort