Mönchengladbach: Glatteisunfall - Schüler in Schulbus verletzt

Mönchengladbach: Glatteisunfall - Schüler in Schulbus verletzt

Weil eine Kradfahrerin auf Glatteis stürzte, kam es gestern in Kempen zu einem Auffahrunfall, an dem auch ein Schulbus beteiligt war. Dabei wurden die Busfahrerin und ein 17-jähriger Schüler aus Mönchengladbach leicht verletzt.

Die weiteren fünf im Bus sitzenden Kinder im Alter zwischen fünf und 14 Jahren, alle aus Mönchengladbach, wurden vorsorglich in Krankenhäuser gebracht.

(gap)