1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Glatteis führte zu drei Unfällen

Mönchengladbach : Glatteis führte zu drei Unfällen

In der Nacht zum Freitag ist es in Mönchengladbach zu drei Unfällen bei Eisglätte gekommen. Vier Personen wurden verletzt. Glück im Unglück hatte ein LKW-Fahrer, dessen Laster auf der L 39 bei Güdderath in einen Graben rutschte.

Wie die Polizei Mönchengladbach auf Nachfrage mitteilte, war die Zugmaschine in den Graben geraten, der Anhänger stand noch auf der Straße. Trotzdem sei an dem Laster kein Schaden entstanden. Nachdem der LKW geborgen war, konnte er seine Fahrt fortsetzen.

(qui)