Mönchengladbach: Generalprobe über 30 Kilometer

Mönchengladbach : Generalprobe über 30 Kilometer

Jetzt wird es ernst: 200 Läufer des RP-Marathonteams gehen in einigen Wochen in Düsseldorf an den Start beim Metro group-Marathon. Gestern nun der erste Härtetest - und das war bei kühlen Temperaturen und dauerhaftem Regen wirklich einer.

Allein 23 Marathoni aus Düsseldorf gingen zum 30 Kilometerlauf mit gut 180 Läufern aus Ratingen, Krefeld, Mönchengladbach, Kempen, Viersen und Erkelenz auf die Strecke an den Krickenbecker See in Nettetal. Generalproben-Stimmung bei vielen: Schaff ich das ohne Krämpfe? Wie viel muss ich trinken? Ist die Psyche stark genug? Wer gestern durchkam, ist gut gerüstet.

Team-Chef Michael Fritz, der das Trainingskonzept entworfen hat, freute sich: Alle kamen durch, keine Ausfälle. "Ich fühl mich gut, das wird schon werden", sagte Anne-Kathrin Herriger aus Düsseldorf an der Startlinie. Auch die Laufbetreuer Jens Wagner und Wolfgang Woller waren hinterher zufrieden: "Unsere 23 Männer und Frauen sind topfit für den Marathon."

(RP)
Mehr von RP ONLINE