Mönchengladbach: Geburtstagsfeier für das Netzwerk 55+ in Wickrath

Mönchengladbach : Geburtstagsfeier für das Netzwerk 55+ in Wickrath

Country-Klänge, Tanzeinlagen und leckeres Fingerfood: Bei der Feier zum zweijährigen Bestehen des Netzwerks 55+ Wickrath wurde das Miteinander ausgelassen gefeiert. 200 Menschen gestalten in 30 Themengruppen regelmäßig aktiv ihre Freizeit miteinander.

Mit dem Klassiker "Bad Moon Rising" eröffnete die achtköpfige Netzwerk-Band "Rostschutz" die kleine Geburtstagsfeier des Netzwerks 55+. Und prompt trauten sich schon die ersten Mitglieder nach vorne, um zu tanzen. Gelernt haben sie das wohl in einer der zahlreichen Gruppen, die das Netzwerk ihnen zu bieten hat: Ob Gesellschaftstanz für Paare oder Squaredance, Wandern, eine fremde Sprache lernen, oder doch lieber kreatives Handarbeiten - in Sachen Freizeitgestaltung dürfte bei dem großzügigen Angebot für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Mittlerweile zählt die Gruppe um die 220 Mitglieder. Einen Beitrag zahlt man nicht. Aber wieso der Name "Netzwerk 55+"? "Die Rente lauert vor der Türe, und bald fällt die berufliche Tätigkeit einfach weg", sagt Evelin Hagel vom Organisation-Team. "Dann ist es toll, wenn man einen großen Freundeskreis hat, mit dem man die Freizeit aktiv gestalten kann." Aber auch das aufeinander Achtgeben und die gegenseitige Hilfestellung seien wichtige Themen: "Wir werden alle älter, der eine ist vielleicht noch aktiver als der andere", sagt Gudrun Wangerin vom Organisations-Team. "In Zukunft können dann alle füreinander da sein."

Karin Aigbe ist 69 Jahre alt und eines der ersten Mitglieder. Sie tanzt in der Squaredance-Gruppe, macht einen Computer-Kurs und besucht den Workshop "Kreatives Schreiben". Auf der Geburtstagsfeier trug sie ein paar Texte vor. "Für mich ist das Netzwerk eine Bereicherung fürs Leben."

Mit weiteren Songs wie "Cotton Fields" und "Banks of Ohio" sorgte "Rostschutz" für gute Stimmung. Auch die Teilnehmer des Koch-Kurses konnten ihr Können mit ihrem Fingerfood unter Beweis stellen.

Wer der Gruppe beitreten möchte, gelangt online auf www.netzwerk-wickrath.de an weitere Infos. Telefonisch hilft das Organisationsteam unter 02166 54976 weiter.

(sikr)
Mehr von RP ONLINE