Mönchengladbach: Fußgängerin verletzt - Polizei sucht Autofahrerin

Mönchengladbach: Fußgängerin verletzt - Polizei sucht Autofahrerin

Eine 35-Jährige ist am Dienstag an der Volksgartenstraße von einem Auto angefahren und dabei verletzt worden.

Der Unfall geschah gegen 12.45 Uhr, als ein Auto aus einer Garagenausfahrt fuhr und die Frau dabei stürzte. Die Fahrerin stieg aus und erkundigte sich nach dem Befinden. Als die 35-Jährige angab, unverletzt zu sein, fuhr sie weiter. Tatsächlich aber hatte das Opfer sich doch verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei sucht die Pkw-Fahrerin und Zeugen unter Tel. 02161 290.

(angr)