Frühjahrspflanzung in Mönchengladbach: Farbtupfer für die Stadt

Frühjahrspflanzung in Mönchengladbach : Farbtupfer für die Stadt

Tausende Blumen pflanzt die Stadt derzeit im Bunten Garten und in den Stadtbezirken. Der Frühling zeigt sich auch an anderen Orten.

Es ist ein eindrucksvolles Bild, das sich derzeit den Besuchern im Bunten Garten bietet: Mehr als 20.000 Stiefmütterchen bringen das große Beet zum Leuchten.

In den Farben lila, weiß, gelb und blau bilden die Blumen Pfeile von den Kopfseiten zur Mitte des rund 1000 Quadratmeter großen Beetes. Rund 35 Mitarbeiter der mags-Grünunterhaltung waren etwa sieben Stunden an der Pflanzaktion beteiligt.

Weitere Stiefmütterchen wurden im Anschluss im Botanischen Garten und im Schmölderpark gepflanzt. Und auch in den Randbezirken werden die Stiefmütterchen in den nächsten Tagen für Farbtupfer sorgen. Ab der kommenden Woche folgen noch rund 150 Rhododendren im Bunten Garten und im Schmölderpark.

(RP)
Mehr von RP ONLINE