Mönchengladbach: Fit für 10 - ein erster Lauftest am Schloss Rheydt

Mönchengladbach : Fit für 10 - ein erster Lauftest am Schloss Rheydt

Was machen eigentlich die rund 100 Mitglieder der Laufgruppe von Fit für 10, die vor gut einem Monat ihr Trainingsprogramm aufgenommen haben? Kurze Antwort: Sie laufen. Und zwar schon richtig gut. Davon konnten sich die Betreuer am Samstag überzeugen, als es einen ersten Treff am Schloss Rheydt gab. 35 Minuten standen da auf dem Programm, und es gab nur wenige, die zwischenzeitlich noch ein paar Schritte gehen mussten. Was auch gar nicht schlimm ist. Denn bei Fit für 10, der Gemeinschaftsaktion von Rheinischer Post, Stadtsparkasse und NEW, ist der behutsame Start Teil des Trainingskonzepts von Michael Fritz.

Denn zunächst müssen sich die Frauen und Männer mit allem vertraut machen, was ihre Freizeit im nächsten halben Jahr bis zum NEW-Volksbadlauf am 9. September bestimmen wird. Sie müssen die Pulsuhr verstehen lernen. Sie müssen wissen, wie sie ihre Pulsgrenzen errechnen. Und, ja, sie müssen auch erst wieder die Erfahrung machen, langsam zu laufen und dabei ihren Puls zu steuern. Am Samstag am Schloss Rheydt war ein erster Test, der allerdings nicht den Ansatz einer Kontrolle hatte. In den 35 Minuten legten die Teilnehmer zwischen 3,3 und sogar 5,3 Kilometer zurück - in einer schönen Runde am Schloss vorbei. Und am Ende gab's viele strahlende Gesichter, denn das Gefühl, eine erste, wichtige Etappe auf dem Ziel zurückgelegt zu haben, sorgt für zusätzliches Selbstvertrauen. Kommenden Sonntag erkundet die Laufgruppe dann die Umgebung von Schloss Wickrath.

Und dann startet sie mit den Steigerungsläufen in die nächste Etappe. Bei ihnen werden die individuellen Pulswerte ermittelt, die das Training in den nächsten Wochen noch genauer macht. Anschließend starten dann auch die drei Lauftreffs, die teilweise mehrmals in der Woche von den Betreuern angeboten werden. Ohne diese Helfer wäre die Aktion nicht mehr durchführbar, sie führen die Teilnehmer an der langen, teilweise an der kurzen Leine bis ins Ziel. Und werden am Ende für ihren Einsatz bejubelt.

(biber)