Gewinnspiel "Run & Fun": Firmenlauf: Schon 500 gemeldete Läufer

Gewinnspiel "Run & Fun": Firmenlauf: Schon 500 gemeldete Läufer

Rund 500 Läufer haben sich bereits für den Firmenlauf "Run & Fun", der am 20. September im Warsteiner Hockeypark stattfindet, gemeldet. Kurzentschlossene können noch bis Freitag bares Geld sparen, Kreative können Kontzerttickets gewinnen.

"Wir haben bisher eine sehr gute Resonanz zum Firmenlauf bekommen", erzählt Organisatorin Josie Hilgers vom Hockeypark und sprudelt gleich drauf los. Mehrere hundert Anmeldungen habe es gegeben, neue Partner seien dazu gekommen, die Läufer rangeln um die lustigsten Team-Namen und einige Interessenten seien noch in der Warteschleife. Doch der Reihe nach.

Die Partner

Neuer Silberpartner ist die Sozial-Holding Mönchengladbach. Die Mitarbeiter, die sich sonst um Dienstleistungen aus den Bereichen Soziales, Gesundheit, Bildung und Beschäftigungsförderung kümmern, werden am 20. September ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Sozial-Holding geht mit 50 Läufern an den Start. Weitere Sponsoren sind SMS Meer und die Stadtsparkasse, als sogenannte Goldpartner, Silberpartner ist Cewe Color und als Bronze-Partner konnten Autozentrum West, Barmer GEK, Medicoreha und Gerolsteiner gewonnen werden.

Die Läufer

Rund 500 Läufer haben sich bisher für den Firmenlauf angemeldet. Neueste Teams kommen aus dem Mönchengladbacher Finanzamt, dass mit 30 Läufern an den Start gehen will. Jeweils 30 Läufer kommen von der Entsorgungsgesellachaft Niederrhein (EGN) und der Anwaltskanzlei Kapellmann. Die Städtischen Kliniken Maria Hilf steigern dies mit 100 gemeldeten Läufern. "Auch die Modekette H&M hat sich bereits gemeldet und will Teams melden", so Hilgers.

Die Team-Namen

  • Die wichtigsten Fakten zum Firmenlauf

EIn Team besteht aus drei Läufern und jedes Team kann sich einen individuellen Teamnamen ausdenken. Humor beweist beispielsweise das Team der Orthopädie-Praxis Hardenack mit dem Team-Motto "Laufend schmerzfrei", oder der Reitverein St. Georg Günhoven, der mit dem Motto "Fit wie ein Pferd" an den Start geht. Die kreativsten Namen sind eine der Kategorien, die beim Firmenlauf ausgezeichnet werden sollen.

Die Strecke

"Der Lauf soll Spaß machen und Kollegen, die während der Arbeit viel Zeit miteinander verbringen, noch ein bisschen mehr zusammenschweißen", so Hilgers. Daher habe man sich bewusst für eine Strecke von fünf Kilometerne entschieden. Der Rundkurs führt vom Hockeypark aus rund ums Finanzamt und am Theater im Nordpark vorbei in Richtung Rönneterring und zurück zum Stadion.

Die Anmeldung

Wer sich bis Freitag, 1. Juni, anmeldet, kann bares Geld sparen. Denn bis zum 1. Juni betragen die Teilnahmegebühren 19 Euro pro Teilnehmer, danach sind es 22 Euro.
Üblicherweise übernehmen die Firmen die Startgebühren für die Mitarbeiter.

(ape)
Mehr von RP ONLINE