1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Feuer in Gasflaschenlager

Mönchengladbach : Feuer in Gasflaschenlager

Auf dem Gelände des Schweißtechnikbetriebs Kessels an der Krefelder Straße haben am Montagnachmittag rund 60 Gasflaschen gebrannt. Dabei verletzte sich eine Person leicht.

Der Noruf ging gegen 14 Uhr bei der Feuerwehr ein: Das Feuer war im Freien enstanden,- es brannten rund 60 Acetylendruckgasflaschen, verschiedener Größen - und drohte auf weitere Gasflaschen überzugreifen.

Gelöscht wurde mit Wasser und Pulver. Außerdem kühlte die Feuerwehr die Flaschen ab, um eine Explosion zu verhindern. Gegen 15.20 Uhr hatte die Feuerwehr das Feuer gelöscht und die Explosionsgefahr gebannt.

Ein Mitarbeiter des Betriebes verletzte sich leicht. Die Krefelder Straße wurde im Umkreis von 100 Meter des Geländes gesperrt.

(url)