1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Familien

Mönchengladbach: Macht mit bei einem Youtube-Film

Aktion in Mönchengladbach : Macht mit bei einem Youtube-Film

Gegen schlechte Laune helfen oft kleine Dinge: ein Lieblingslied, ein Telefonat mit der besten Freundin oder ein gutes Buch. Die Jugendbeauftragten im Bistum Aachen suchen Bilder von „Deiner Kraftquelle“.

Jeder Mensch hat gute und schlechte Tage. Manchmal hilft das Hören eines bestimmten Liedes, das Telefonieren mit der besten Freundin, das Spazieren gehen mit dem Hund oder tanzend ein Lieblingsgericht zu kochen. Jeder hat seine eigenen Kraftquellen. Vielleicht ist es das Gebet zu Gott, Yoga, Sport, die Natur, ein gutes Buch oder etwas ganz anderes. Deine Kraftquelle kann ein Ort sein, eine Tätigkeit, ein Hobby, eine Person oder ein Ritual. Es kann etwas Banales sein oder etwas ganz Ausgefallenes. Die Jugendbeauftragten der Region Heinsberg und Mönchengladbach wollen gerne Deine Kraftquelle erfahren und sie weitergeben. Dazu haben sie sich folgende Aktion ausgedacht: Du und viele weitere Menschen schicken Bilder von ihrer Kraftquelle. Das kann ein Foto sein, ein gemaltes Bild oder auch ein geschriebenes Wort. Das darf anonym oder auch mit Namen versehen sein. Aus allen uns zugesendeten Bildern gestalten die Jugendbeauftragten einen Film mit Hintergrundmusik, in welchem diese Bilder nacheinander gezeigt werden. Dieser wird dann am 14. April auf Youtube veröffentlicht.

Wenn du Interesse hast, dann schicke dein Bild doch per Mail an maik.vollberg@bistum-aachen.de oder per Whatsapp an 0172 4596552.

(RP)